Hundeschule

ich hatte mal einen Hund.. Er/Sie hieß Bonny und gemeinsam gingen wir in die Hundeschule. Warum? Nun damit der Hund erlernt was Frauchen/Herrchen von ihm will, und Frauchen /Herrchen erlernt was der Hund will und braucht .

Gestern stieß ich auf eine Plattform, welche gedacht ist für Menschen die schreiben , sich kennenlernen wollen, oder sich einfach nur Gedanklich austauschen möchten... so ähnlich wie hier, nur für meist ältere Menschen ( wie mich ) .. doch was ich daaaaaa lesen musste raubte mir fast den halben Schlaf .. Seniorinnen , Senioren, Rentner, Pensionäre, Angestellte im Ruhe oder Unruhestand die anscheinend nur eines im Kopf haben, sich seelich und moralisch, vor allem aber schriftlich fertig zu machen.. Früher... habe ich mal an einer Grundschule gearbeitet ( nein, Gott sei Dank , nicht als Lehrer) , aber ich hatte jeden Nachmittag mit den Kindern zu tun.. Und gaaaaaanz ehrlich, die haben sich wesentlich höflicher und besser benommen als diese "alten" Leute hier die nur eines im Sinne haben, sich fertig zu machen..

Ich glaube fast so ne Hundeschule würde denen auch gut tun.. Vor allem kämmen sie dort mal an die frische Luft, und würden lernen wie man respektvolll miteinander umgeht , ohne sich ständig zu beißen.

19.8.15 07:53

Letzte Einträge: Here i am, fiese Mutter

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen