fiese Mutter

Also ich bin ja ne fiese Mutter.. das wissen ja alle, besonders meine Kinder... und mein Junior, der kann schon wenn er will, doch meistens will er nicht.. auch wenn er Asperga hat , ( was er als Ausrede für sich entdeckt hat ) , so muss er dennoch ab und an mal den Spüllappen schwingen.

so auch gestern... doch anstatt das schmutzige Geschirr abzuwaschen, beschloss er, es lieber in den Mülleimer zu werfen.

Zur "Strafe" bekam er sein Handy abgenommen.      Nun ist es so, das Strafen aufgehoben werden, wenn entweder 1. die angegebene Zeit abgelaufen ist,... oder 2.  eine Strafe erledigt wurde. ... da ich ja eine fiese Mutter bin, war ich für die 2.Variante und so bekommt Junior sein Handy erst wieder, wenn er ein GANZES BUCH gelesen hat. Und wir reden jetzt nicht über die Bibel oder Herr der Ringe.. das Buch durfte er sich selber aussuchen.

Meine Tochter die das mitbekam, war entsetzt über die Strafe : ALso Mama... das ist jetzt aber auch echt fies von dir "

   ja.. finde ich auch

17.8.15 14:10

Letzte Einträge: Here i am, Hundeschule

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Renasia / Website (17.8.15 15:10)
Gut finde ich die Strafe auch nicht, da sie irgendwie in gar keinem Zusammenhang mit dem was er falsch gemacht hat steht.


tantebrümmel (17.8.15 17:07)
sarkasmus ist so eine sache, nur wenige verstehen es..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen